Eintracht Glauberg rockt Unter- und Obertauern!


Am 29.03. brachen 10 unerschrockene Eintrachtler nach Österreich auf um dort ihrer Leidenschaft auf Ski und Snowboard nachzugehen. Die ersten drei Tage konnten wir die bestens präparierten Pisten rund um Obertauern bei besten Wetterverhältnissen genießen. Danach war der Wettergott nicht mehr ganz auf unsere Seite und schickte uns vermehrt Nebel, kalte Temperaturen und starken Wind. Der viele Neuschnee aber tröstete über die schlechte Wetterlage hinweg. Neben dem Fahren bei schlechtem Wetter stand dieses Jahr Kurzschwünge-, Buckelpisten- und  Tiefschneefahren auf dem Lehrplan. Das Wetter sorgte außerdem dafür, dass wir genug Zeit hatten den Wellness-Bereich unseres Gasthofs zu testen und die Sauna zum Überkochen zu bringen. Neben dem Skifahren stand das Feiern natürlich ganz hoch im Kurs, die Lürzer und Edelweiss-Alm wurden nicht nur einmal zum Feiern aufgesucht.  Am letzten Abend stand eine Fackelwanderung mit dem Juniorchef des Hotels auf dem Programm, die Tour führte uns einmal rund um Untertauern, vorbei am Wildpark und dem Taurach-Schlucht. Am Samstag stand dann die Heimreise schon wieder auf dem Programm.

Jetzt freuen sich schon alle "Werwölfe" und "Dorfbewohner" auf das nächste Jahr, dann findet die Skifreizeit wieder direkt an Ostern statt, nämlich vom 11. bis zum 18.04.2009. Nähere Informationen zur nächsten Skifreizeit gibt´s nach den Sommerferien. Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr mit einer noch stärkeren Gruppe anreisen und die Pisten unsicher machen können.

Skifoan

Skifoan.wmv

Anmeldung_Skifreizeit.pdf