Projektorchester

Am Projektorchester der Eintracht Glauberg kann man erkennen, welch großen Stellenwert die Nachwuchsarbeit in der Musikabteilung des Vereins hat. Neben der Blockflötengruppe und einer Anzahl von Kindern in Einzelausbildung musizieren im Projektorchester der Eintracht ca. 15 Jugendliche und Quereinsteiger.

Musikalischer Schwerpunkt des Orchesters ist die Unterhaltungsmusik. Sein Repertoire beinhaltet hauptsächlich Titel aus Film, Rock, Pop und Musical, aber auch volkstümliche Stücke werden gespielt.

Großer musikalischer Höhepunkt ist für das Projektorchester der Eintracht das jährliche Osterkonzert am Ostersonntag in der Glauberger Turnhalle. Es bietet einen großen öffentlichen Rahmen, in dem sich der Nachwuchs präsentieren kann. Darüber hinaus nimmt das Orchester verschiedene Auftritte bei Veranstaltungen in der näheren und weiteren Umgebung wahr. Hier spielt man sowohl bei der Kirmes auf als auch bei Hoffesten oder gestaltet musikalisch feierliche Anlässe.

Aufgrund der regelmäßigen Aus- und Weiterbildung der Jugendlichen durch viele engagierte MusikerInnen des Vereins (z.B. in Form der D- Lehrgangsreihe) entwickelt sich das Orchester stetig weiter. Sein musikalisches Niveau hat sich dadurch in den letzten Jahren kontinuierlich gesteigert.