MUSIK

Gemeinsam im Verein mit viel Spaß Musik machen, üben und erlernen

Verleihung der Kleinstimmgabel in 2019

Verleihung der Kleinstimmgabel
musikalisch erfolgreich im Verein

Musik der Eintracht für das Hochzeitspaar

Gemeinschaft & Verein
Freude bereiten mit Musik

Fasching Umzug der Eintracht Musiker

Fasching
gerade auch im Freien macht Musik in der Gemeinschaft Spaß

Probe auf Freizeit Projektorchester Eintracht Glauberg

Projektorchester
Jugendfreizeit

Große Probe des Orchesters

Orchesterprobe
in großer Runde Proben

Bläsergruppe der Eintracht

Orchesterprobe
in großer Runde Proben

Kerb Rundgang der Musiker in Glauberg 2019

Kerb Rundgang 
Glauberg 

Gemeinsam im Orchester oder Kleingruppen musizieren

Die Jüngsten machen in den Blockflötengruppen ihre ersten Erfahrungen mit dem gemeinsamen Musizieren. Nach etwa zwei Jahren erfolgt dann die Ausbildung an Blasinstrumenten oder Schlagwerk im Einzelunterricht beziehungsweise in Kleingruppen. Einen Einstieg in die Orchestermusik bietet das Jugendorchester. Den Höhepunkt bildet schließlich das Stammorchester der Eintracht Glauberg.

Musikalische Schwerpunkte im Laufe eines jeden Jahres sind die drei „eigenen“ Konzerte: das Osterkonzert am Ostersonntag, das „Konzert unter Kastanien“ im Sommer und das Jahresabschlusskonzert während der Adventszeit. Zudem umrahmt die Musikabteilung weitere vereinsinterne Veranstaltungen. Auch bei besonderen kirchlichen Anlässen sowie Festen in der Gemeinde und der Umgebung sind immer wieder Musiker der Eintracht Glauberg aktiv.

Abteilungsleiter*innen:

Julian Zinn  
Gloria Kempf  
Esther Knickel  

Beiträge aus dem Bereich Musik

Trotz Regenwetter wurde ein buntes Programm für die ganze Familie geboten.

Für die musikalische Leitung unseres Stammorchester ab Dezember 2022.

Stockheim, Düdelsheim, Hainchen, Himbach

Am Samstag, den 21. Mai 2022 um 20:00 Uhr, in der Mehrzweckhalle in Glauberg.

Wir möchten am Samstag, den 26.02.2022 mit einem Faschingsrundgang durch Glauberg die kommende Fastnacht-Stimmung einleiten.

Das traditionsreiche musikalische Highlight der Saison. Leider bedingt durch „Corona“ zuletzt in 2019.

Kleine Chronik der Musikabteilung

Der Ursprung der Musikabteilung der Eintracht Glauberg e.V. geht auf das Jahr 1910 zurück, als der damalige Ortspfarrer einen Posaunenchor gründete.

Nach dem 2. Weltkrieg konnten neue Nachwuchskräfte zum verbliebenen Musikerstamm gewonnen werden, somit konnte 1947 Vereinsarbeit erfolgreich fortgesetzt werden.

Im Jahr 1952 schlossen sich der Musikverein und der Turnverein zur Eintracht Glauberg zusammen, was in beiden Abteilungen Leistungssteigerungen bewirkte.

Eine verstärkte Jugendarbeit ab Mitte der sechziger Jahre führte dazu, dass zeitweise zwei Jugendkapellen neben dem Stammorchester in Glauberg aktiv waren.

Während der neunziger Jahre wurder die Werbetrommel erneut gerührt, sodass Nachwuchsmusiker gewonnen wurden, die neuen Schwung in die Musikabteilung gebracht haben.

Interesse an Musik?

  • Sie wollten schon immer ein Instrument erlernen, haben aber nie die Zeit gefunden?
  • Überlegen Sie, nach vielen Jahren Ihr Instrument wieder hervorzuholen?
  • Vielleicht haben Sie es immer wieder auf später verschoben oder sich einfach nie getraut?

Zum Musizieren ist man nie zu jung oder zu alt!

Informieren Sie sich hier auf unserer Homepage und nehmen Sie mit einem unserer Ansprechpartner Kontakt auf.

Jeder ist willkommen im Verein und kann nach etwas „Schnuppern“ sehr einfach Mitglied werden.